header
distance-gif
Silvesterfasten auf dem Darß
Das Leben gleicht einer Reise,
Silvester einem Meilenstein.
(Theodor Fontane)

Termine
29.
Dezember 2017
-
4.
Januar 2018
Prerow 
 
© Yvonne Ginsberg

Wir feiern die Jahreswende an der Ostseeküste, fasten nach Dr. Buchinger und wandern täglichen drei- bis vier Stunden durch die Darßer Winterlandschaft.
Die Zeit zwischen den Jahren ist eine gute Gelegenheit über das alte Jahr zu reflektieren, das Geschehene zu würdigen, die Spreu vom Weizen zu trennen und uns mutig und mit neuer Kraft auszurichten auf das, was uns wirklich am Herzen liegt.
Nebst aller Besinnlichkeit freuen wir uns natürlich auch einfach nur des Lebens; über den Kinderpunsch in der Silvesternacht und das Feuerwerk am Strand.



 

Der Darß
An der Ostseeküste zwischen Rostock und Rügen liegt der Darß; eine Halbinsel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Kilometer lange, feinsandige Strände grenzen an einen 5800 ha urigen Wald mit Kiefern, Eichen, Erlen, Birken und riesigen alten Buchen. Wenn die Zehntausende Kraniche ihre Schlafstätten im seichten Wasser des Boddens verlassen haben und die Schwäne wieder unter sich sind, dann legt sich ein stiller Winterzauber über das Eiland.

© Yvonne Ginsberg
 


Haus Linden



Haus Linden
Wir wohnen im Ostseebad Prerow 300 m vom Strand entfernt im baubiologisch konzipierten Nichtraucher-Hotel Haus Linden. Das Hotel hat eine Sauna und einen Kosmetik- und Massagebereich.
Zwei-Bett-Zimmer650 €
Doppelzimmer680 €
Einzelzimmer716 €
Die Preise gelten pro Person
und enthalten die Unterbringung, Fastenverpflegung und Saunanutzung (414-480 €); die Kurtaxe (6 €) und die Kursgebühr (230 €).

Extra-Ausgaben können ggf. anfallen für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Eintrittsgelder für Museen/Galerien und Konzerte.

 
Anreise
Mit dem Auto über Hamburg oder Berlin Richtung Rostock. Weiter in Richtung Ribnitz-Damgarten.
Mit der Bahn (Intercity) über Hamburg oder Berlin nach Ribnitz-Damgarten(West) oder Barth. Von dort weiter mit dem Linienbus 210 nach Prerow-Mitte: www.nvp-bus.de.
Mit dem Fernbus: Ab Hamburg und Berlin über Rostock: www.ubb-online.com


© Hartmut Wander

 
footer